Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!
Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!

Akazien- und Holunderblüten im Backteig

Nach einem gemeinsamen Spaziergang durch unseren Garten verarbeiteten die Damen im Back-Kränzchen die mitgebrachten Blüten zur köstlichen tradtionellen Süßspeise! Unsere Birgit stand am Herd und sorgte dafür, dass auch gleich verkostet werden durfte!

Maiwipferl-Sirup

Nach bewährter Rezeptur wurden "Maiwipferl" von Zweigen gezupft, zerkleinert und mit Rohrzucker in Gläser gefüllt. Nach ausgiebiger Reifezeit an der Sonne bewährt sich der Sirup als altes Hausmittel gegen Husten und Heiserkeit!

Maibaumaufstellen

Bei herrlichem Sonnenschein und mit vereinten Kräften wurde unser Maibaum bei einem stimmungsvollen Fest aufgestellt! Für den musikalischen Rahmen und das Training unserer Lachmuskeln zeichnete sich die "Staudenhaufen-Musi" mit musikalischen Schmankerln verantwortlich und trug zu unserem gemütlichen Beisammensein mit Steirischer Harmonika & Teufelsgeign´ bei!

Palmbuschenbinden und Palmweihe

Das traditionelle Palmbuschenbinden ließ auch dieses Jahr wieder die Freude auf das Osterfest spüren! Bei der Palmweihe mit Herrn Pfarrer Mag. Alois Stumpf begrüßten wir viele Gäste und Freunde des Hauses! Ein Osterbasar der Kreativ-Runde, Brot und Wein rundeten diesen stimmungsvollen  vorösterlichen Nachmittag ab!

Aktionstag "Saubere Hände"

Im Zuge unserer Aktion "Saubere Hände" in Kooperation mit Gesundheitsfonds Steiermark wurde ein ganzer Tag dem Thema Händedesinfektion gewidmet! Gemeinsam mit Mitarbeitenden und BewohnerInnen gestalteten wir als Zeichen duftende Seifen, bedruckten T-Shirts und übten die einzelnen Schritte zur richtigen Händedesinfektion - um auf das Übertragen von Krankheits-Erregern aufmerksam zu machen und tatkräftig entgegenzuwirken!

"Aufgspielt´is`..."

Mit viel Freude und Schwung begrüßten wir auch im März wieder  "Aufgeiger" Christian Gruber, der mit seinem musikalischen Programm durch den Vormittag führte. Mit von der Partie war auch Christians Opa, der seinen Enkel mit seiner Klarinette tatkräftig unterstützte! So wurde gemeinsam musiziert, gesungen und viel gelacht!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012©SOCON Unternehmensberatung GmbH